Der Standort Leutkirch

Unser baden-württembergisches Zentrum in Leutkirch befindet sich in dem 2012 komplett neu errichteten, hochmodernen Gebäude am Bahnhof 11. Im Vergleich zum bisherigen, vom Internistischen Facharztzentrum betriebenen, Dialysezentrum Leutkirch (Nähe Krankenhaus, Ottmannshofer Straße) bietet das neue Dialysezentrum am Bahnhofspark nicht nur den großartigen Standort, sondern auch deutlich mehr Platz: nun 30 Behandlungsplätze auf circa 600 qm statt 250 qm. Neben modernsten Dialyseanlagen, gehören zur Innenausstattung 10 TV-Flatscreens und 10 PCs. In der rund 1-jährigen Bauzeit wurde alles auf die Anforderungen der Dialyse optimiert. Dank der hervorragenden Architektur konnte eine ruhige, sehr angenehme Behandlungsatmosphäre geschaffen werden.

 

Dialysebetrieb Di, Do, Sa
Bei Bedarf LC-Dialyse: Mo, Mi, Fr
Nephrologische und Lipidologische Sprechstunde
Di, Do, Sa, 8 - 12 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Dialyse-Notfälle: Sie erreichen den
diensthabenden Arzt über 08261/7970


Mit den vier spezialisierten Dialyseärzten und aktuell 10 weiteren Fachkräften lassen sich im 2-Schicht Betrieb täglich 60 Patienten versorgen. Grundsätzlich werden alle Dialyseverfahren durchgeführt, auch die Peritonealdialyse. Erstmalig in der Region sind Aphereseverfahren bei Fettstoffwechselstörungen verfügbar.